Verwaltung


Kommunikation Verwaltung

Wir halten Sie als Eigentümer in Bezug auf Ihre Immobilie(n) stets gut informiert, handeln im Rahmen des Vereinbarten selbständig und beraten uns mit Ihnen nach individuellen Absprachen im gewünschten Maße z.B. bei wichtigen Entscheidungen. Genauso wie Sie sich eine individuelle Hausverwaltung vorstellen.

Ein permanentes Kostenmanagement, bei möglichst gleichbleibender oder besserer Qualität, hat die Begrenzung der Betriebs- und Instandhaltungskosten zum Ziel und fördert damit die Vermietbarkeit Ihrer einzelnen Wohnungen, sowie die Erhaltung und Erhöhung der Objektrendite.

Letztendlich zählt zur Hausverwaltung natürlich auch die freundlich, kompetente und verbindliche Betreuung Ihrer Mieter mit einer sehr guten Erreichbarkeit sowie kurzen Reaktionszeiten bei eventuellen Problemen. Dadurch können Sie und wir, gemeinsam für zufriedene Mieter und eine geringe Fluktuations- und Leerstandsrate sorgen.

Wir würden uns freuen, Ihr Objekt betreuen zu dürfen!

 Vertragsverwaltung / Verwaltungsservice / Verwaltung

  • Erfassung aller Stammdaten zu den Mietern und zum Objekt
  • Alle Vertragsabwicklungen mit den Mietern
  • Eingangskontrolle und Überwachung der Mietzahlungen und Nebenkosten
  • Vorschläge und Durchführung zur Anpassung von Mieterhöhungen
  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen, Neuvermietung einschließlich Mietersuche sowie Regelung sämtlicher Angelegenheiten mit den Mietern
  • Abnahme und Übergabe der vermieteten Einheiten bei Mieterwechsel
  • Verwaltung der Mietsicherheiten auf dem Konto des Auftraggeber
  • Überwachung des Versicherungsschutzes
  • Regulierung eventueller Versicherungsschadensfälle

Rechnungswesen

  • Erstellung, Abrechnung aller Ein- und Ausgabenvorgänge
  • Erstellung der Nebenkostenabrechnung und Einziehung evtl. Nach- forderungen sowie ggf. Anpassung der Vorausleistung
  • Erstellung einer aktuellen Zahlungsrückstandsliste
  • Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresende)
  • Organisation des außergerichtlichen Mahnverfahrens bis zur 2. Mahnung, danach Weitergabe an Rechtsanwalt des Auftraggebers
  • Abwicklung des gesamten oder teilweisen Zahlungsverkehrs

 Technisches Gebäudemanagement

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Heizungs-, Sanitär- und sonstigen Anlagen des Objekts einschließlich des Abschlusses und der Kündigung von Liefer- und Wartungsverträgen
  • Abschluss und Kündigung von Hausmeisterverträgen sowie von Verträgen mit sonstigen Hilfskräften (z.B. für Haus-, Straßen- und Gehwegreinigung, Außenanlagen) – Überwachung und Kontrolle dieser Tätigkeiten
  • Information des Auftraggebers über alle wichtigen und/oder ungewöhnlichen Angelegenheiten zur Immobilie (Instandhaltung, Reparatur, technische Verwaltung usw.)